deutschčesky

2012 Dong Ding Gui Fei Qingxin

Herkunft: Dong Ding Berg im zentralen Hochland Taiwans

Verwendete Teepflanze: Qingxin

Verarbeitung: dieser Tee ist von Zikaden befallen (daher Gui Fei), die Oxidation ist leicht bis mittel stark, danach wurde der Tee stark geröstet

Duft:

Im Duft zeigen sich Noten von Maronen, Honig und leicht Harz und Holz, weiter eine milde Süßigkeit und reife Fruchtnoten

Geschmack:

Honig, reife Bananen, leicht Holz, Honig, leicht Minze, leicht mineralisch. Der Geschmackseindruck ist strahlend, klar und dicht, fast ein Gefühl von Sonne

Die Zubereitung erfolgte in einem Zisha Yixing Tonkännchen aus den 60iger Jahren